YoungGo Movecenter

Firmenname:

Geschäftsmodell:

Ansprechpartner:

YoungGo GmbH

Fitnessstudios mit Fitness- und Ernährungskonzept

Gabriele Thelen

0176 51667405

gabriele.thelen@younggo.de

UNTERNEHMENSPORTRÄT

Die YoungGo GmbH ist ein Unternehmen im Bereich Sport und Ernährung. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Menschen zu mehr Lebensqualität zu verhelfen. 
Dies ist natürlich primär abhängig vom jeweiligen Gesundheitszustand und Energielevel.
Genau das sind jedoch die Schwachstellen in unseren modernen Industriestaaten. Fastfood und kaum Bewegung führen früher oder später zu unseren bekannten Zivilisationskrankheiten.
Um dem entgegenzuwirken hat die YoungGo GmbH ein Experten Team aus den Bereichen Medizin, Sport und Forschung zusammengestellt, um auf einer wissenschaftlichen Basis das Wohlbefinden und die Lebensqualität der Menschen wieder zu steigern.
Wir arbeiten mit 2 Universitäten zusammen, um immer höchste Qualität bei unseren Produkten zu erhalten und durch neueste Studien und Reporte die Inhaltsstoffe dem Bedarf anpassen zu können.
Der Bereich Bewegung hat bei uns einen festen Platz und sogar ein eigens dafür entwickeltes Sportgerät, den YoungGo Mover. Bei dem wohl kleinsten "Fitnessstudio der Welt" werden über 90 % der Muskeln angesprochen und über ein intelligentes Dosierungssystem die Trainingsintensitäten individuell eingestellt.
Das Training mit unseren YoungGo Movern ist In- und Outdoor möglich, sowie für jede Altersgruppe und Trainingszustand geeignet.

FRANCHISE-KONZEPT

Unsere gemütlich gestalteten YoungGo MoveCenter werden als Mikrostudios geführt. In kleinen Gruppen werden unterschiedliche Jumpingkurse angeboten, auch für Kinder ab 8 Jahren gibt es kindgerechte Angebote. Der Spaßfaktor ist hier ganz groß geschrieben und nebenbei werden im Erwachsenentraining in einem 1 stündigen Kurs etwa 1.300 Kalorien verbrannt. Mit unseren YoungGo Movern geht es auch gerne mal raus in die Natur, somit sind wir flexibel und können auf die Wünsche der Teilnehmer und auch auf die Wetterbedingungen eingehen. Da wir ein ganzheitliches Konzept anbieten, werden in unseren MoveCentern regelmäßig Ernährungsvorträge angeboten, die kostenfrei von Interessenten besucht werden können. Unser Angebot an Nahrungsergänzungsprodukten deckt den Bedarf ab, der durch täglichen Stress, geringere Nährstoffe in den Lebensmitteln und der Zunahme der Umweltgifte nicht mehr allein über die Nahrung gedeckt werden kann. Unseren Franchisepartnern werden für die individuelle Betreuung der Kunden einfache, aber sichere Mittel an die Hand gegeben, die unter anderem aus ärztlich entwickelten Ernährungskursen bestehen, die auch online über eine App begleitet werden können. Die Hürde für Kunden ist bei uns sehr gering, da man in einer kostenlosen Schnupperstunde erst einmal ausprobieren kann, ob einem YoungGo Jumping zusagt, es keine Verträge, sondern 10er Karten gibt und es auch sonst kein "Muss", sondern immer nur ein "Kann" gibt - und das mit freundlichem Engagement unserer Franchisepartner.

UNTERSTÜTZUNG DES FRANCHISE PARTNERS

In einer 1 - wöchigen Intensiv-Basisausbildung unterrichtet unser Spezialistenteam die Grundlagen, sowie bereits auch eine Einführung in den Sportbereich. Diese Woche ist für den Franchise Interessierten absolut unverbindlich und nur dazu da, um sich einen umfassenden Überblick zu verschaffen, damit eine sichere Entscheidung getroffen werden kann, ob unser Franchisesystem wirklich das passende ist.

Es werden selbstverständlich regelmäßig Aus- und Weiterbildungen, sowie diverse Workshops angeboten, damit unsere Franchisepartner immer über das maximale Know How verfügen.

Bei der Finanzierung sind wir gerne behilflich, haben jedoch keine Partnerbank mit der wir konkret kooperieren.

INVESTITIONSHÖHE

erforderliches eigenes Startkapital:

30.000 €

erforderliche Gesamtinvestition:

30.000 €

Unterstützung bei Finanzierung:

ja

>

UNTERNEHMENSDATEN

Unternehmensgründung:

2014

Franchising seit:

2018

Franchisepartner:

12

Standorte:

11

freie Standorte:

Deutschland

Österreich

Schweiz

GEBÜHRENÜBERSICHT

einmalige Eintrittsgebühr:

15.000,- € 

laufende Gebühren:

Franchise-/Lizenzgebühren

2% vom Umsatz, höchstens 2.000.- Euro jährlich

Werbegebühren

keine

BÜRO- / VERKAUFSFLÄCHE

benötigte Studiofläche

70 - 150 qm

EINARBEITUNG / TRAINING

Dauer

1 Woche Intensiv, laufende Fortbildung

VERBANDSMITGLIEDSCHAFTEN

Deutscher Franchiseverband e.V.

Unverbindlich und kostenlos Kontakt

zum Unternehmen aufnehmen

Fordern Sie weitere Informationen zu Vorraussetzungen, Konditionen und Möglichkeiten direkt per Mail beim Franchisegeber an.