paws-transparent-background-8.png
HAUSTIERSERVICE FOSTER 
Mobile Tierbetreuung
erforderliches eigenes Startkapital:
200 €
food-and-drink-icon-14.jpg
HERR VON SCHWABEN
Food Trailer mit schwäbischen Spezialitäten
erforderliches eigenes Startkapital:
ca. 20.000 €
HOT ROD FUN / WENCKSTERN
Autoverleih von
Fun-Mini-Flitzern
erforderliches eigenes Startkapital:
45.000,- €
paws-transparent-background-8.png
HAUS DES DAMPFES 
Fachhandel E-Zigaretten
erforderliches eigenes Startkapital:
15.000 €

>

 

HausTierService Foster

Firmenname:

Geschäftsmodell:

Ansprechpartner:

HausTierService Foster 

Mobile Tierbetreuung

Mark Wayne und Alexandra Foster

+49 203-36982189

info@htsf.de

UNTERNEHMENSPORTRÄT

HausTierService Foster wurde im August 2013 durch Herr und Frau Foster gegründet. Der Anstoß zu dieser Idee kam durch die Schwierigkeit die eigenen Tiere gut untergebracht zu wissen. Haustiere sind mehr als nur Tiere die man besitzt. Sie sind Freunde, Kameraden, Tröster, Spielgefährten und Familienmitglieder. Sie geben Wärme, Geborgenheit, Vertrauen und das Gefühl gebraucht zu werden. Durch Jahrelange Erfahrung im Bereich Hund, Katze und Kleintiere sowie Pferde war der Grundstein für das Unternehmen gelegt.

Das erste dreiviertel Jahr wurden die Kunden lediglich in Duisburg und Umgebung direkt von Familie Foster betreut. Erst später wurden die Betreuungsgebiete nach und nach durch kompetente Mitarbeiter ausgeweitet. Der Schwerpunkt lag in der mobilen Betreuung von allen Tieren, die im Haus gehalten werden. Seit 2015 gehört auch die Betreuung von Stall- und Weidetieren dazu.

Bei uns wird Service groß geschrieben. So sind wir stets bemüht jegliche Wünsche zu berücksichtigen und individuell auf jedes Tier einzugehen. Alle unsere Mitarbeiter arbeiten nach einem eigen konzipierten Prinzip so dass auch im Falle einer Vertretung alles gleich ablaufen wird.

Seit 2014 wurden aufgrund der Vielzahl von Aufträgen Mitarbeiter eingestellt. Wir wollen stetig weiter wachsen und den Kunden auch in anderen Gebieten unsere Leistungen anbieten. Um dies zu realisieren haben wir uns 2016 entschieden die Firma als Franchise anzubieten. So ist es möglich die Leistungen in neuen Gebieten anzubieten ohne Service oder Kontakt zum Kunden einzubüßen. Der jeweilige Franchisenehmer ist näher am Kunden und kann so besser auf einzelne Wünsche eingehen.

Unternehmensgründung:

Franchise seit:

Franchisepartner:

Standorte:

erforderliches eigenes Startkapital:

Gesamtinvestitionssumme:

freie Standorte:

2013

2017

6

20

200,- €

200,- €

Deutschland

FRANCHISE-KONZEPT

Der Name HTSF steht für HausTierService Foster.

Der Name steht aber auch für:

- Rundum die Uhr Betreuung
- flexible Betreuungen
- Nicht-Ausfall-Garantie
- Zuverlässigkeit

Unsere Kunden schätzen einen guten Service zu fairen Preisen.

Wir sind keine Billig-Marke und wollen dies auch nicht sein. Wir wollen eine gute Dienstleistung bieten und dies zu gut kalkulierten Preisen in denen natürlich Kosten wie Mitarbeiter eingerechnet wurden. Wir möchten, dass jeder die Möglichkeit hat trotz Tier zu verreisen, zur Arbeit gehen oder seine Dienstreise antreten kann.

einmalige Eintrittsgebühr:

Franchise- / Lizenzgebühr:

Werbegebühren:

benötigte Räumlichkeiten:

Einarbeitung / Trainingsdauer:

Verbandsmitgliedschaften:

200,- €

10,0 % 

keine

keine

1-2 Tage

Keine

UNTERSTÜTZUNG DES FRANCHISE PARTNERS

  • Wir beraten und helfen in allen Belangen vom Start bis hin zu alltäglichen Problemen oder Herausforderungen. Egal ob es um Buchhaltung, Personalplanung, Flyer oder sonstige Werbeaktionen geht. Wir helfen gerne bei Auswahl und Schulung eigener Mitarbeiter sowie jeglicher Vorlagen.

  • Des Weiteren bieten wir allen Kunden eine 24/7 Hotline an die an 365 Tagen im Jahr besetzt ist. Potentielle Kunden für Franchise-Gebiete werden entsprechend an den Partner weitergeleitet.

Weitere Informationen zu Vorraussetzungen, Konditionen und Möglichkeiten können Sie direkt beim Franchisegeber anfragen 

>

GEBÜHRENÜBERSICHT

 

Hot Rod Fun System

Firmenname:

Geschäftsmodell:

Ansprechpartner:

Wenckstern GmbH

Verleih von Mini-Flitzern

Stephan Bredenkamp

+49 173 38 00 755

stephan@wenckstern.com

UNTERNEHMENSPORTRÄT

Mit Wenckstern als Franchisegeber alle Leistung aus einer Hand erhalten.
Wenckstern bietet dabei die einzigartige Kombination als Partner das Hot Rod Fun System am Standort zu etablieren und parallel als weltexklusiver Hersteller des WENCKSTERN© Hot Rod für die Fahrzeuge und reibungslose Ersatzteilversorgung.

2008     Entwicklung des WENCKSTERN Hot Rod

2009     Firmengründung und Aufbau der Wenckstern Manufaktur zur Produktion des   

              WENCKSTERN Hot Rod in Kleinstserie

2010     Verkauf erster Fahrzeuge auf individuellen Kundenwunsch

2012     Konzeptionierung des Lizenzkonzeptes der HOT ROD CITY TOUR

2013     Eröffnung des ersten Standortes der HOT ROD CITY TOUR in Hamburg

2014     Produktion des 200sten WENCKSTERN Hot Rod „Made in Germany“ sowie Start der     

              internationalen Expansion der HOT ROD CITY TOUR

              Eröffnung des Standortes HOT ROD CITY TOUR in Flensburg

              Das Konzept der HOT ROD CITY TOUR wird ausgezeichnet mit dem ADAC Tourismuspreis               

              und dem IdeeVorausPreis der Stadt Norderstedt

2015     Vorstellung des ersten WENCKSTERN  Hotrod Special Series

2016     Eröffnung der Standorte Ostfriesland, Münster und Aachen

2017     Konzeption des Franchisesystems, der 500ste WENCKSTERN verlässt die Manufaktur

2018     Eröffnung der Standorte Bielefeld, Dresden, München, Kempten, Ingolstadt, Wels

2019     Eröffnung der Standorte Bukarest, Konstanz, Rostock, Stuttgart

2020     Leipzig und Köln (ab März 2020), Dubai (Q2)

Unternehmensgründung:

Franchise seit:

Franchisepartner:

Standorte:

erforderliches eigenes Startkapital:

Gesamtinvestitionssumme:

freie Standorte:

2009

2018

11-25

11-25

45.000,- €

ab 80.000 € (B2B)

ab 175.000 (Stand Alone)

weltweit

FRANCHISE-KONZEPT

Du interessierst Dich für die Eröffnung eines Home of Hot Rod Fun auf Basis unserer Geschäftsidee? Eine finanzielle Grundlage mit einem Eigenkapital von ca. 50.000 € bildet für Dich dabei die Basis eines erfolgreichen Starts.

Dabei kannst Du ganz individuell entscheiden, ob Du am Anfang zunächst mit einem geringeren Investment startest, aber höhere laufende Belastungen in Kauf nimmst, oder beispielsweise über eine Projektfinanzierung die laufenden Kosten vom ersten Tag an niedrig hältst.

B2B Modell

Das B2B Modell passt ideal zu Dir, wenn Du schon ein bestehendes Geschäftsmodell wie bspw. eine Hotel betreibst oder im Eventbereich (Kletterpark, Escape Room, Kartbahn, etc.) tätig bist. Du kannst Hot Rod Fun dann als perfekte Ergänzung für Deine Kunden nutzen und ein weiteres Alleinstellungsmerkmal in Deiner Region schaffen. Kombiniert mit Werbung auf den Fahrzeugen für Dein Kerngeschäft kannst Du so bspw. den Betrieb eines Home of Hot Rod Fun ideal in Deine bestehenden Räumlichkeiten integrieren und als Marketinginstrument steuerlich nutzen. 

 

Stand- Alone Modell

Im Miet- oder Kauf Modell baust Du Dein eigenes Home of Hot Rod Fun als Dein Kerngeschäft auf.. Du bekommst Gebietsschutz rund um Deinen Standort als auch den Zugang zum gesamten Franchisepaket aller Mitglieder der Home of Hot Rod Fun Familie.

einmalige Eintrittsgebühr:

Franchise- / Lizenzgebühr:

Werbegebühren:

benötigte Räumlichkeiten:

Einarbeitung / Trainingsdauer:

Verbandsmitgliedschaften:

74.600 € (B2B)

ab 149.600 € (Stand Alone Modelle)

7,5% 

(im Stand Alone Modell erst ab dem 2.Jahr)

495,- € mtl. ab dem 3.Jahr

150,- € mtl. IT-Gebühr

150-200 qm

2 Monate

Keine

UNTERSTÜTZUNG DES FRANCHISE PARTNERS

B2B Modell

  • Flexibilität durch variable Laufzeiten (nur 24 Monate, verlängerbar)

  • ​kostenfreie Bereitstellung von 6 Fahrzeugen im 1.Jahr

  • keine Werbegebühren in den ersten zwei Jahren

  • Kostenkontrolle durch Wartungsvertrag

  • Schulungsprogramme

  • Fahrzeuglieferung zum Standort inklusive

  • Bereitstellung Corporate Design Elemente im Wert von ca. 10.000 €

  • Standortbezogene Marketingunterlagen

  • Vor Ort Support bei Stationsaufbau

  • Einrichtung Buchungssoftware

  • Integration Kooperationsprogramme

  • Standortbezogene Online Media Kanäle

Stand- Alone Modell

  • Sicherheit durch Laufzeit von 10 Jahren (6+4 Jahre)

  • keine Franchise-Abgabe im 1. Vertragsjahr (12 Monate)

  • kostenfreie Bereitstellung von bis zu 15 Fahrzeugen im 1.  Vertragsjahr 

  • keine Marketing-Gebühren in den ersten zwei Vertragsjahren

  • Bereitstellung Corporate Design für die komplette Stations- und Werkstattausstattung im Wert von ca. 20.000 €

  • Vertriebszuschuss von 15.000€ für die ersten 300 Gäste

  • optionaler Expansionsschutz für bis zu zwei weitere Standorte 

Weitere Informationen zu Vorraussetzungen, Konditionen und Möglichkeiten können Sie direkt beim Franchisegeber anfragen 

Firmenname:

Herr von Schwaben

Franchise GmbH

Geschäftsmodell:

Food Trailer mit schwäbischen Spezialitäten

Ansprechpartner:

Gabriele Knödler-Bittner

01629783908 gkb@herrvonschwaben.de

erforderliches eigenes Startkapital:

  ca. 20.000 €

erforderliche Gesamtinvestition:

60.000 - 70.000 €

Unternehmensgründung:

Franchising seit:

2012

2015

Franchisepartner:

Standorte:

3

4

freie Standorte:

Deutschland

benötigte

Verkaufsfläche:

kleines Büro und Lager, sonst keine stationären Räumlichkeiten erforderlich

UNTERNEHMENSPORTRAIT

Herr von Schwaben bietet seinen Gästen traditionelle schwäbische Klassiker an. An Standorten in Industrie- und Gewerbegebieten werden Mittagessen angeboten. Und auch Abends an Supermärkten oder Sa auf einem Wochenmarkt versorgt Herr von Schwaben mit seinem Trailer die Menschen mit leckerem Essen. Käsespätzle, Linsen und Spätzle oder Maultaschen - angeboten wird das was die schwäbische Küche ausmacht. Bei Events und Familienfeiern verwöhnt Herr von Schwaben seine Gäste mit Catering vom Trailer oder einem klassischen Buffet

GEBÜHRENÜBERSICHT

Werbegebühren

0,5 % vom Nettoumsatz

Einarbeitung / Training:

12 Wochen

FRANCHISE-KONZEPT

Das Franchise-System bietet ein erprobtes Konzept:

Wirtschaftilichkeit und die Vorgehensweise bei Kundengewinnung sind genauso erfolgreich wie das Speisenangebot.

 

Partner erhalten vor dem Start und in den ersten Monaten umfangreiche Unterstützung: Checklisten für den Weg durch die Bürokratie bei der Gründung, Training on the job und unternehmerische Schulungen sowie Unterstützung bei der Standortsuche und den ersten Werbemaßnahmen.

 

Im laufenden Betrieb haben die Partner Ansprechpartner für alle Fragen rund um den Betrieb im Trailer und dem Aufbau des eigenen Unternehmens. 5 regelmäßige im Wochenrythmus täglich wechselnde Mittagsstandorte in Gewerbe- und Industriegebieten ergänzt durch 2-3 Abendstandorte oder einem Sa-Standort auf einem Wochenmarkt sorgen von Anfang an für Umsatz.

 

Auch Caterings werden gleich vom Start weg beworben, so dass diese die Abend- und Wochenendestandorte bald überflüssig machen. Durch zuverlässige Systemlieferanten werden die Speisen in immer gleicher hoher Qualität angeboten.

einmalige Eintrittsgebühr:

15.000,- €

laufende Gebühren:

Franchise-/Lizenzgebühren

4,5% vom Nettoumsatz 

VERBANDSMITGLIEDSCHAFTEN

keine

UNTERSTÜTZUNG DES FRANCHISE PARTNERS

  • Begleitung beim Weg durch die Bürokratie während der Gründung

  • Gemeinsame Suche und Evaluierung der Standorte

  • 3 Wochen Training on the job

  • Unternehmerische und kaufmännische Schulungen

  • Marketingunterstützung Controlling

  • Vor-Ort-Besuche

  • Partnertreffen für den gemeinsamen Erfahrungsaustausch


 

Weitere Informationen zu Vorraussetzungen, Konditionen und Möglichkeiten können Sie direkt beim Franchisegeber anfragen 

     

>>>  zur Unternehmenswebseite

 
 

Firmenname:

Geschäftsmodell:

Ansprechpartner:

Haus des Dampfes Berlin GmbH

Fachhandel E-Zigaretten

Steve Balan

030 84516750 info@hausdesdampfes.de

erforderliches eigenes Startkapital:

15.000 €

erforderliche Gesamtinvestition:

60.000 €

Unternehmensgründung:

Franchising seit:

Franchisepartner:

2018

2020

0

Standorte:

3

freie Standorte:

Deutschland

benötigte

Räumlichkeiten:

ab 50 qm

UNTERNEHMENSPORTRAIT

Seit über 10 Jahren entwickelt sich die E-Zigaretten Branche aus der Nische nun zum Massenmarkt. Immer mehr Menschen hören auf zu rauchen und wechseln zu der weniger schädlichen E-Zigarette. Der Markt steckt noch in den Kinderschuhen. Ihre Chance auf ein Standbein in einem absoluten Wachstumsmarkt.

 

2018 wurde das Unternehmen Haus des Dampfes in Berlin gegründet.

Mit aktuell mehreren Standorten in Berlin an A Lagen konnte sich das Unternehmen in kürzester Zeit zum erfolgreichen Player im E-Zigaretten Markt entwickeln.

 

GEBÜHRENÜBERSICHT

Werbegebühren

1%

Einarbeitung / Training:

4 Wochen

FRANCHISE-KONZEPT

Mit einem ausgeklügelten Konzept, großer Auswahl an über 10.000 Produkten, Fokus auf Kundenberatung und einem ansprechenden Ambiente, haben wir es geschafft, uns fest zu etablieren.

 

Unsere Philosophie ist Kundenzufriedenheit. Im Haus des Dampfes ist der Kunde König.

 

Unsere Mitarbeiter sind erfahren, geschult und nehmen sich Zeit für eine detaillierte Beratung.

 

Ein wesentliches Merkmal unserer Geschäfte ist die große Produktauswahl. Wir führen ein breites Sortiment an Einsteiger Produkten bis hin zu den neuesten High End Geräten.

 

Mit den über 10.000 Artikel in den Stores findet jeder was sein Herz begehrt. Zusätzlich zur großen Auswahl an bekannten Marken, haben wir unsere Hausmarke mit eigenen Liquids, Basen, Nikotin Shots sowie Merchandise Artikeln erweitert.

 

In einer schönen und gemütlichen Atmosphäre laden unsere Stores auch zum Verweilen ein.

 

Als Franchisepartner übernimmt man das Konzept vom Haus des Dampfes mit Unterstützung aus einer Hand.

 

Ob Kassensystem, Warenwirtschaft, Kontakt zu Herstellern und Lieferanten oder zu Banken für eine Finanzierung.

 

Zu Beginn seiner Tätigkeit erhält der Franchisepartner eine mehrwöchige Ausbildung und danach dauerhafte auch administrative Unterstützung, um gemeinsam erfolgreich zu wachsen.

einmalige Eintrittsgebühr:

12.500,- €

laufende Gebühren:

Franchise-/Lizenzgebühren

5,0% vom Nettoumsatz

VERBANDSMITGLIEDSCHAFTEN

keine

UNTERSTÜTZUNG DES FRANCHISE PARTNERS

Die Zukunft ist rosig

 

5 Gründe Haus des Dampfes Franchisepartner zu werden

 

  1. Haus des Dampfes ist eine Marke Mit strategisch gut ausgewählten Lagen und einem professionellen Auftritt sind wir eine inzwischen bekannte und vertrauenswürdige Marke, die für Qualität und große Auswahl steht. An diesem Image arbeiten alle Mitarbeiter täglich hart. Partizipieren auch Sie daran und arbeiten Sie mit am Wachstum der Marke

  2. Haus des Dampfes ist erfolgreich In kürzester Zeit haben wir es geschafft, sowohl durch cleveren, zentralen und günstigen Einkauf als auch durch Eigenmarken erfolgreich zu sein. An diesem Erfolg sollen auch Sie als Franchisenehmer und Partner partizipieren.

  3. Haus des Dampfes ist eine Community Wir interagieren mit unseren Kunden. Ob in direkter Kommunikation im Laden oder über Social Media oder auf unseren Veranstaltungen. Wir bauen eine Familie auf und die Kunden lieben es und wachsen mit uns gemeinsam. Erweitern Sie mit einem neuen Standort unsere Familie!

  4. Haus des Dampfes ist bereit für Sie Sie werden als neuer Franchisepartner mehrere Wochen auf Ihre neue Tätigkeit direkt in den Stores in Berlin ausgebildet. So sind Sie fit und bereit für Ihren Start in die Selbstständigkeit.

  5. Haus des Dampfes ist rund Der Name ist Programm und klingt gut. Der Name ist leicht zu merken und gibt dem Kunden direkt das Gefühl da zu sein, wo er sein möchte, nämlich im Haus des Dampfes wo er mehr bekommt als er erwartet.


 

Weitere Informationen zu Vorraussetzungen, Konditionen und Möglichkeiten können Sie direkt beim Franchisegeber anfragen 

     

>>>  zur Unternehmenswebseite